Plankstetten 2015

War es das letzte Mal? Wie wir wissen, wird die Turnhalle in Plankstetten nächstes Jahr abgerissen. Für diesmal war es aber wieder ein spannendes und auch anstrengendes Üben. So mancher ist also die Treppen zur Halle etwas traurig hinauf gestiegen. Mancher vielleicht auch müde und erschöpft, denn das Training ist durchaus anstrengend und auch anspruchsvoll. Richtig sinken will schließlich gut geübt sein.

Dank an Peter und Rudolf, die wie immer prima organisiert haben, an Jin für den Unterricht und an Euch alle, die Ihr dabei wart und mir auf die Sprünge geholfen habt. Wer dazu ein paar Fotos anschauen will, bitte hier: Viel Action in Plankstetten