Unterrichtsreihe „Form“ nach Huang Sheng-Shyan

form

Hallo liebe Taiji-Freunde,

immer wieder wurde ich darauf angesprochen, ob ich nicht Unterricht in der Taiji-Form geben könnte. Ich habe nun eine passende Räumlichkeit gefunden und von Januar bis April vier Termine reserviert an denen wir gemeinsam üben können.

Die Form ist  das wichtigste Übungselement im Taiji. Das gilt für Beginner ebenso wie für Fortgeschrittene. Die Form selbst bleibt dabei gleich, aber das Verständnis – man könnte auch sagen: die Tiefe – ändert sich.

Gleichzeitig ist die Form die Grundlage für die Partnerarbeit, sowohl bei den festgelegten Pushes, als auch beim freien Pushen. Die Präzision und das Verständnis der Form entscheidet über den „Erfolg“ beim Pushen.

Grundlagen des Übens sind die Erfahrungen des „Relax“ und des „Sinkens“. Ich lege daher Wert auf die Übung gemäß den Prinzipien wie sie in den klassischen Schriften formuliert sind. Der Unterricht folgt dem System von Huang Sheng-Shyan mit den zusätzlichen Übungen des „Up-and-Down“ und den „five relaxing movements“. Darin werden Elemente der Form hervorgehoben und können detaillierter gespürt werden.

Der Kurs ist für Beginner als auch Fortgeschrittene, die entsprechende Korrektur und Vertiefung wünschen, gedacht. Bitte bringt bequeme Kleidung mit und etwas zu Schreiben.

Die Termine sind:

28. Januar 2017

18. Februar 2017

11. März 2017 und

01. April 2017

Der Veranstaltungsort ist die Flößaustrasse 100, EG, 90763 Fürth (bitte die Einfahrt ca 20 Meter nach hinten gehen).

Beginn ist 10 Uhr, Ende 16 Uhr, Kosten: 50 Euro/Tag.