Li Portenlänger, Eichstätt

Li Portenlänger, Schwert Taiji

Liebe Freunde,

Li Portenlänger ist Gastgeberin der Veranstaltung „Taiji-Partners“ in Eichstätt. Sie lädt nicht nur ihre Schüler, sondern auch alle Interessierte und Freunde des Taiji nach Eichstätt ein um Push-Hands zu üben. Das ist eine prima Gelegenheit um einmal mit anderen Taiji-Playern zu üben und voneinander zu lernen.  Ich hoffe, daß viele auch aus der Region Nürnberg, Fürth, Erlangen nach Eichstätt kommen (ist ganz nah!).

Ich kenne Li schon sehr lange und wir sind uns freundschaftlich verbunden. „Taiji-Partners“ ist eine gute Gelegenheit, dass Li sich kurz vorstellt.

„Das Taiji Quan wurde integraler Bestandteil meines Lebens. Nach der Ausbildung in Freiem Modernen Tanz lernte ich das Loslassen in Bewegung beim Unterricht mit Dr. Christel Proksch in Bremen kennen. Wee Kee Jin begegnete ich bei meiner Taiji-Reise in München. Seit 2000 folge ich regelmäßig seinem Unterricht und bin seit 2007 Instructor der Huang-Sheng-Shyan Tradition des Yang Style Taiji der Taijiquan School of Central Equilibrium Neuseeland. In Eichstätt unterrichte ich seit 1996.“

Danke Li für die herzliche Einladung!

Alle guten Wünsche zum Neuen Taiji-Jahr!

img_0256

Liebe Freunde,

das Jahresende ist die Zeit zurück zu blicken – und gleichzeitig auch nach vorn.

Erst einmal möchte ich mich bei Euch ganz herzlich bedanken, ich habe von Euch allen wieder viel gelernt auf meinem Taiji-Weg und hoffe, auch ich konnte den Einen oder Anderen etwas inspirieren.

Für das kommende Jahr wünsche ich Euch und uns allen wieder viel Erfolg beim Lernen und viel, viel Freude beim Üben! Ich hoffe, wir sehen uns bald!

Herbert